1996 – 1999
Bereiche: Industriestandorte, Gewerbestandorte, Tankstellen, Tanklager, Liegenschaften, Unfallschäden
  Auftraggeber: Gewerbe, Versicherungen, Mineralölindustrie, Energieversor-
ger, Industrie, Bauunternehmen, Bauämter, Kommunen, Entsorgungs- und Recyclingbetriebe
  Tätigkeiten: Erkundungen, Probenahmen, Untersuchungen, Altlasten-
sanierungen, Schadstoffbewertungen, Behandlungs-/ Ver-
wertungszuordnungen (LAGA, ZTVR, TASi, etc.),
Projektsteuerungen, Sanierungs-/ Verwertungsabwicklungen, Nachweisverfahren, Berichte, Dokumentationen
Antragsverfahren nach BImSchG, Externes Vertriebs-, Auftrags- und Verwertungsmanagement, Genehmigungsabwicklungen,
Behördenabstimmungen
  Sanierungen: ca. 90 000 t im Rhein-Main-Gebiet, Hessen, Unterfranken Organische / Anorganische Belastungen der Materialien

2000 – 2001
Bereiche: Industriestandorte, Gewerbestandorte, Gaswerkstandorte, Tankstellen, Tanklager, Gleisanlagen, Liegenschaften, Unfallschäden
  Auftraggeber: Gewerbe, Versicherungen, Mineralölindustrie, Energieversorger, Industrie, Bauunternehmen, Bauämter, Kommunen, Institute, Ingenieurbüros, Entsorgungs- und Recyclingbetriebe
  Tätigkeiten: Erkundungen, Probenahmen, Untersuchungen, Altlasten-
sanierungen, Schadstoffbewertungen, Behandlungs-/ Ver-
wertungszuordnungen (LAGA, ZTVR, TASi, etc.),
Projektsteuerungen, Sanierungs-/ Verwertungsabwicklungen, Nachweisver-fahren, Behördenabstimmungen, Berichte,
Dokumentationen Antragsverfahren nach BImSchG,
Fremdüberwachungen (Recyclingbetriebe)
  Sanierungen: ca. 270 000 t im Rhein-Main-Gebiet, Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Norddeutschland
Organische / Anorganische Belastungen der Materialien
  Planungen: Planung und Antragsverfahren für ein Produktions-,
Behandlungs- und Verwertungszentrum in Unterfranken
Kapazität der Boden-/Bauschuttbehandlung ca. 100.000 t/Jahr
Kapazität der Produktionsschlammbehandlung und
Verfestigung ca 10.000 t/Jahr, Betriebsgröße ca. 15.000 m²

2002 – 2003
Bereiche: Industriestandorte, Gewerbestandorte, Gaswerkstandorte, Tankstellen, Tanklager, Gleisanlagen, Liegenschaften, Unfallschäden, Sportplatzanlagen, Brücken, Gebäude, Straßen, Plätze, Abbruch-, Rückbaumaßnahmen,
  Auftraggeber: Gewerbe, Versicherungen, Mineralölindustrie, Energieversorger, Industrie, Bauunternehmen, Entwässerungsbetriebe, verschiedene Bauämter, Kom-munen, Institute, Ingenieurbüros, Architekten, Entsorgungs- und Recyclingbetriebe
  Tätigkeiten: Erkundungen, Probenahmen, Untersuchungen,
Sanierungsplanungen / Sanierungskonzepte,
Altlastensanierungen, Schadstoffbewertungen, Behandlungs-/ Verwertungszuordnungen (LAGA, ZTVR, TaSi, etc.),
Projektsteuerungen, Sanierungs-/ Verwertungsabwicklungen,
Nachweisverfahren, Behördenabstimmungen, Berichte,
Dokumentationen, Asbestuntersuchungen und Asbest-
sanierungen, Schadstoffuntersuchungen und Schadstoff-
bewertungen in Gebäuden, Projekt-/Baubetreuungen,
Bauüberwachungen, Bauleitungen, Sicherheits- und
Gesundheitsschutzkoordinator SiGeKo - BGR 128,
Antragsverfahren nach BImSchG, Fremdüberwachungen (Recyclingbetriebe),
  Sanierungen: ca. 90 000 t im Rhein-Main-Gebiet, Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg
Organische / Anorganische Belastungen der Materialien
  Planungen: Planung und Antragsverfahren für ein Produktions-,
Behandlungs- und Ver-wertungszentrum in Unterfranken
Kapazität der Boden-/Bauschuttbehandlung ca. 100 000 t/Jahr
Kapazität der Produktionsschlammbehandlung und
Verfestigung ca 10.000 t/Jahr, Betriebsgröße ca. 15.000 m²

2004 – 2005

Bereiche: Industriestandorte, Gewerbestandorte, Gaswerkstandorte, Tankstellen, Tanklager, Gleisanlagen, Liegenschaften, Unfallschäden, Gebäude, Kliniken, Sportplatzanlagen, Brücken, Straßen, Plätze, Abbruch-, Rückbaumaßnahmen,
  Auftraggeber: Gewerbe, Versicherungen, Mineralölindustrie ,
Getränkeindustrie, Energieversorger, Industrie,
Bauunternehmen, Entwässerungsbetriebe, verschiedene Bau-
ämter, Kommunen, Institute, Ingenieurbüros, Architekten,
Landschaftsarchitekten, Entsorgungs- und Recyclingbetriebe
  Tätigkeiten: Erkundungen, Probenahmen, Untersuchungen (Umwelt und Baugrund),
geotechnische und baugrundtechnische Messungen und Auswertungen, Sanierungsplanungen / Sanierungskonzepte,
Altlastensanierungen, Schadstoffbewertungen und Deklara-
tionen, Behandlungs-/ Verwertungszuordnun-gen (LAGA, ZTVR,
TaSi, etc.), Sanierungs-/ Verwertungsabwicklungen,
Nachweisverfahren, Projektsteuerungen, Berichte,
Dokumentationen, Gefährdungsabschätzungen der Wirkungs-
pfade, Beprobungen von Grundwassermessstellen,
Wasseruntersuchungen, Wasserreinigungen,
Asbestuntersuchungen und Asbestsanierungen,
Schadstoffuntersuchungen und Schadstoffbewertungen in Gebäuden,
Projekt-/Baubetreuungen, Bau- und Sanierungs-
überwachungen, Bauleitungen,
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator SiGeKo - BGR 128, Antragsverfahren nach BImSchG, Fremdüberwachungen (Recyclingbetriebe), Behördenabstimmungen
  Sanierungen: ca. 100 000 t im Rhein-Main-Gebiet, Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg
Organische / Anorganische Belastungen der Materialien









top